Errungenschaften der AG JLC

  • Nachwuchswerbung für LChG/GDCh
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erarbeitung eines Studienführers mit Übersicht der Standorte, regelmäßig aktualisiert
  • Erarbeitung eines PJ-Führers, regelmäßig aktualisiert
  • Schaffung einer Diskussionsplattform, eines Kommunikationsnetzwerkes und Auslandstutorennetzwerkes
  • Erstellen eines Schemas zum Berufsbild -> Förderung des Verständnisses des Berufsbildes
  • Mithilfe bei der Organisation von Lebensmittelchemikertagen / Regionalverbandstagen
    • u.a. mit Workshops, Diskussionsvorträgen, Informationspostern (z.B. „Schweigen macht krank“)
  • Mitwirkung in der Zeitschrift „Lebensmittelchemie“
  • Anstoß zur Änderung der Praktikantenvergütung im PJ
  • Tätigkeiten an den Studienstandorten
    • Exkursionen zu Lebensmittelchemischen Betrieben
    • Mitgliederwerbung
    • Werbung für Lebensmittelchemikertage / Regionalverbandstagungen
    • Kooperationsveranstaltungen über den Fachbereich hinaus (JCF)
    • Öffentlichkeitsarbeit (Kinderuni)
    • Mitwirken bei der Änderung von Prüfungsordnungen
  • Positionspapiere:
    • Positionspapier der Lebensmittelchemischen Gesellschaft und des Bundesverbandes der Lebensmittelchemiker/ -innen im öffentlichen Dienst zur berufspraktischen Ausbildung in der amtlichen Überwachung
    • Zur Einführung von Bachelor und Master im Studium Lebensmittelchemie 

Aktuell

   
© AG JLC