Beiträge

AG JLC in Hannover

Das Institut für Lebensmittelchemie der Leibniz-Universität besteht aus dem Arbeitskreis von Prof. Dr. R. G. Berger mit zurzeit 16 wissenschaftlichen Mitarbeitern. Obwohl in Hannover kein Studiengang „Lebensmittelchemie" angeboten wird,  bildet das Institut allerdings Studenten verschiedener  Fachrichtungen in den Nebenfächern Lebensmittelchemie, Naturstoffanalytik und Naturstoffchemie aus. Als Forschungsschwerpunkte beschäftigen wir uns mit der biotechnologischen Anwendung von extrazellulären Enzymen aus Basidiomyceten (Ständerpilzen) und ihre Anwendung für die Aromaherstellung und in anderen Industriezweigen.
www.lci.uni-hannover.de

Die AG vor Ort ist momentan durch drei Doktoranden vertreten, die sich in unregelmäßigen Abständen treffen. Wir versuchen uns für eine Verbesserung der Ausbildung von Studenten einzusetzen, indem wir durch Tutorien und Exkursionen den Studienplan ergänzen und so das Nebenfach „Lebensmittelchemie" interessanter und lebendiger gestalten.

Institutsanschrift:

Institut für Lebensmittelchemie
Callinstr. 5
30167 Hannover

Kontakt AG-Vertreter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
© AG JLC